Zum Inhalt springen

Die Nock GmbH reinigt die Photovoltaikanlage der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen!

Unser neuer Flyer "Photovoltaikreinigung" online! Hier als PDF

LEISTUNGSSTEIGERUNG von PV-ANLAGEN durch REINIGUNG mit DEIONISIERTEM WASSER!

Wie wichtig die Wartung einer PV-Anlage ist, zeigt sich erst nach einigen Jahren, wenn plötzlich die Ertragsleistung einer solchen Anlage z.T. erheblich nachlässt. Ein Punkt dafür ist die Verschmutzung durch Umwelteinflüsse, aber auch durch örtliche Gegebenheiten ( Produktionsbetriebe mit Emissionen, Chlorofüllbeläge durch Feld und Wald, geringer Neigungswinkel der Anlage, etc.). Hier bleibt nur der Weg einer Reinigung.
In den letzten Jahren haben wir uns verstärkt mit dieser Problematik beschäftigt und bieten eine effiziente Reinigungslösung mit Deionisiertem Wasser, teilweise in Verbindung mit einem speziellen Enzymreiniger an. Durch diese Massnahme ergeben sich.

Photovoltaik01.jpg
Photovoltaik02.jpg

Leistungssteigerungen zwischen 5 und bis zu 30%! Besonders auffällig ist bei den meisten Anlagen ein Ertragsabfall zwischen 3 und 5 Jahren. Diese Beobachtung wird durch eine Langzeiterfahrung der BFH-TI, Burgdorf/Schweiz belegt. Hier war ein Abfall im Zeitraum von 4-5 Jahren um 10% eingetreten, der nach Reinigung um gut 8% wieder gesteigert wurde. In einer Diplomarbeit zu diesem Thema über die PV-Anlage in Bürstadt/Hessen (Taubersolar) wurde diese Thematik ausführlich dokumentiert. Weitere Informationen zur "Photovoltaik Leistungssteigerung durch Reinigung – aber richtig!"